Elias (3)

Ein tierische Überraschung für Elias

Elias´ Mama erzählt …..

„Im Januar 2019 erfuhren wir, dass unser Sohn Elias einen großen, bösartigen Tumor an der linken Nebenniere hat.

Auch viele Metastasen waren schon da. Diagnose: Neuroblastom Stadium 4

Elias war zu diesem Zeitpunkt 2,5 Jahre alt. Für uns alle brach eine Welt zusammenEr konnte nicht mehr in den Kindergarten gehen und sofort begannen mehrere Chemoblöcke, gefolgt von der OP der Tumorentfernung, MIBG Therapie, Stammzelltransplantation, einem langen Aufenthalt auf der Intensivstation, Protonenbestrahlung in Essen und fünf Blöcken Antikörpertherapie.

Wir sind oft an unsere Grenzen gekommen und hatten viele Höhen und Tiefen.

Auch Ben, der große Bruder von Elias, hatte es nicht leicht. So viele Wochen, teils Monate war er von uns getrennt, wenn wir in der Klinik waren

Während der Therapie gab uns ein immer größer werdender Wunsch Kraft: wenn alles überstanden ist wollen wir einem Zwergspitz ein Zuhause geben.

Der Gedanke daran ließ uns zumindest für den Moment unsere Sorgen und Ängste vergessen.

Ende September, nach 20 Monaten Therapie standen die Abschlussuntersuchungen an.

Alle Ergebnisse waren gut und wir konnten endlich aufatmen

Schon einen Tag später holten wir unser auf uns wartendes Schätzchen ab.

Sofort waren wir ein tolles Team

Er tut uns allen nach dieser langen schweren Zeit unheimlich gut und bringt uns jeden Tag zum lachen.

Wir haben ihn Yoshi genannt.

Der Name bedeutet „Glück“, wir sind überglücklich ihn zu haben und hoffen sehr, dass wir Glück haben und der Krebs nie wieder kommt

Von Herzen möchten wir uns bei Lukas Stern für die Erfüllung dieses Herzenswunsches bedanken.

Damit habt Ihr nicht nur Elias und seinen Bruder Ben,sondern auch die ganze Familie glücklich gemacht

Von Herzen DANKE, dass es solche Menschen wie EUCH gibt“

Lukas Stern erfüllt Elias‘ Herzenswunsch

Einen Tag nach unserem Besuch bekam Elias seinen Katheter raus. Jetzt heißt es hoffentlich „endlich Kind sein“. Dafür drücken wir Dir von Herzen die Daumen. Euer neues Familienmitglied wird euch ein treuer Freund sein.

Anbei noch ein lieber Gruß der uns vierzehn Tage später noch erreicht hat!

„Ihr Lieben

Ich muss euch jetzt einfach nochmal schreiben.

Wir möchten uns nochmal von bedanken, dass ihr den Wunsch von Elias erfüllt habt

Wir sind jeden Tag so glücklich mit unserem Yoshi

Vielen, vielen Dank nochmal an euch

Es ist soooo schön, dass es solche Menschen wie euch gibt

Ganz liebe Grüße von uns Vieren+ Yoshi“

In Kürze

Herzenswunsch:
einen Hund

Eindrücke in Bildern

Wir engagieren uns ehrenamtlich seit 2016

Projekte 2016

PROJEKTE 2017

PROJEKTE 2018

PROJEKTE 2019

PROJEKTE 2020

PROJEKTE 2021

Das klingt spannend?

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns über Fragen und Anregungen.

Lukas Stern e.V.

Berbisdorfer Str. 44
09123 Chemnitz

Rufen Sie uns an